Das war ein duftes Fotoshooting im Kaffeeladen Rösterei Café. Zum einen weil es himmlisch nach Kaffee duftete, aber auch weil die Inhaberin Carola Zipper so eine herzliche Art hat und der gemütliche Laden, in dem man nicht nur frisch gerösteten Kaffee trinken kann auch leckeren Kuchen bekommt.

Das Shooting war für Montag anberaumt, da dies der Tag der Röstung ist. Somit ist der Laden geschlossen, was auch gar nicht anders geht, denn Rösten kann man nicht mal so nebenbei, wie ich bemerkte.

Carola Zipper erklärte mir, dass sie den genauen Moment abpassen muss, um die Luke zu öffnen, aus der die gerösteten Bohnen in das Drehkarussel fallen. Wenn die Bohnen ein wenig zu kurz oder zu lang geröstet werden, dann ist die ganze Ladung für die Tonne. Sie war hochkonzentriert und ich natürlich auch und bereit zum Schuss, wenn ich erahnte, dass sie gleich die Hand anlegt. Ganz schön aufregend und wieder einmal habe ich etwas Neues gesehen und gelernt.

Nebenan ist die Kaffeeschule von Marc Czogalla, der dann auch noch einen nett zubereiteten Kaffee servierte.

Ich muss zugeben, dass ich gar keinen Kaffee trinke, aber den Duft liebe ich und die Kaffebohne ist sehr fotogen.

Unternehmensfotografie Yehdou Kaffeerösterin schaut auf Kaffee

Frau trinkt Kaffee Unternehmensfotografie Yehdou Frau trinkt Kaffee

Kaffeebohnen riechen - Unternehmensfotograf Bernadett Yehdou

Kaffeerösterin an Röstmaschine - Unternehmensfotograf Bernadett Yehdou

Kaffeebohnen fallen aus Maschine - Unternehmensfotograf Bernadett Yehdou

Kaffeebohnen in Kaffeeröstautomat - Unternehmensfotograf Bernadett Yehdou

Kaffeebohnen fallen - Businessfotograf Bernadett Yehdou

Kaffeesack - Businessfotograf Bernadett Yehdou

Kaffeeladen - Businessfotograf Bernadett Yehdou

Kaffeesorten Bonn - Businessfotograf Bernadett Yehdou

Frau freut sich über duftenden Kaffee