Blaue Stunde

20140930 IMG 8365 fotoyehDu hast eine tolle Spiegel­re­flex– oder Kom­pak­tkam­era, aber deine Fotos wer­den eher zufäl­lig gut? Die vie­len Knöpfe und Räd­chen an der Kam­era ver­wirren mehr, als sie helfen? Eigentlich alles ganz ein­fach. Damit du die volle Kon­trolle über deine Fotos bekommst, erk­läre ich dir, wie deine Kam­era richtig belichtet, wie du dein Haupt­mo­tiv knackig scharf und den Hin­ter­grund unscharf bekommst und vieles mehr.

Nach ein paar Übun­gen zu den Grund­la­gen beginnt auch schon die Blaue Stunde, in der sich der Him­mel blau färbt und wir mit dem Sta­tiv und den opti­malen Ein­stel­lun­gen Fotos der beson­deren Art schießen. Danach geht es auch schon zur Nacht­fo­tografie über, in denen ihr die Wirkung von Light­paint­ing und Langzeit­be­lich­tung erfahrt und einsetzt.

Teil­nah­mevo­raus­set­zung: Vorhan­den­sein einer Spiegel­re­flex– oder Kom­pak­tkam­era mit manuellen Ein­stel­lungsmöglichkeiten, Sta­tiv, volles Akku, leere Spe­icherkarte
bei Regen und Kälte die passende Klei­dung und Schutz für die Kam­era ( trans­par­ente Plas­tik­tüte oder Schirm)

Kursin­halt:

  • Beginn mit den wichtig­sten Grun­de­in­stel­lun­gen der Kamera
  • Praxis — Bildgestal­tung durch die passende Hal­bau­tomatik Blenden­vor­wahl oder Verschlusszeitenvorwahl
  • Fotografieren vom Sta­tiv im Manuellen Modus
  • Architek­tur in Verbindung des blauen Himmels
  • Langzeit­be­lich­tung in der blauen Stunde und bei Nacht
  • Light­paint­ing
  • Bildbe­sprechung am Tablet

· Dauer: 4 Std.

In dieser Kat­e­gorie sind derzeit keine Ter­mine registriert

fotoyeh
Our website is protected by DMC Firewall!